Räumungsübung beim Kindergarten in St. Johann

Am 25.04.19 fand im Kindergarten St.Johann eine Räumungsübung statt. Annahme war ein Brand, der in der Küche ausgebrochen war. Beim Eintreffen der Feuerwehren Köppling und Hallersdorf, hatten bereits alle Kinder und Betreuerinnen den Kindergarten verlassen und befanden sich am Parkplatz. Danach wurden die Kinder in 4 Gruppen zu 4 Stationen eingeteilt, wobei die FF Köppling die Stadionen "Funk" und "Löschangriff" inne hatte. Hierbei konnten die Kinder am Parkplatz des Kindergartens selbst den Funk der Feuerwehr erforschen und miteinander Funken. Des weiteren wurde der Schnellangriff unseres Rüstlöschfahrzeuges auf Herz und Nieren von den Jungen Florianis getestet. Auch ein richtiger Feuerwehrhelm durfte für die Kids dabei natürlich nicht fehlen. Nach der erfolgreichen "Brandbekämpfung" und dem anschließenden Abschlussfoto, bedankten sich die Kinder bei den Feuerwehren mit einem Ständchen. Mit dem Wissen einige Kinder an diesem Tag glücklich gemacht zu haben, verabschiedeten sich die Feuerwehren und rückten wieder in die Rüsthäuser ein.

Termine      

Letzte Einsätze

10.04.2021  Verkehrsunfall auf der B70

23.12.2020 Tierretung auf dem Muggauberg

11.12.2020 Auffahrunfall B70 in Köppling

23.10.2020 Fahrzeugbergung in St.Johann 

17.10.2020 Auspumparbeiten in Köppling

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung