Fahrzeugbrand an der B70 in Köppling

 

 

Am 4.Dezember um 15.24 Uhr wurde die Feuerwehr Köppling zu einem Fahrzeugbrand an der B70 in Köppling gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr, konnte zum Glück festgestellt werden dass, das Fahrzeug noch nicht zum Brennen begonnen hat.

Lediglich qualmte es stark aus dem Motorraum durch undichte Treibstoffleitungen.

Ausgeflossener Treibstoff wurde mit Bindemittel gebunden und der Motorraum abgekühlt.

 

Eingesetzt waren: RLFA Köppling mit 8 Mann und 4 Mann in Bereitschaft.

 

Termine: 

 

 

22.03.19 Übung

23-24.03.19 Funkgrundkurs in VO

 

Letzte Einsätze

18.03.19 SVU auf der B70 höhe Steinwandkurve

26.02.19 Verkehrsunfall L301 in Söding

10.02.19 Türöffnung in Köppling

06.02.19 Auffahrunfall B70 in Moosing

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung

Unterstützer