Auffahrunfall mit 4 PKW auf der B70

Am 21.04.15 wurde die Feuerwehr Köppling erneut zu einem Verkehrsunfall auf der B70 gerufen. Nur wenige Meter von der gestrigen Unfallstelle entfernt ereignete sich ein Auffahrunfall mit 4 Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Ein weiterer Unfallbeteiligter sowie ein Baby wurden zur Kontrolle vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht.Die Aufgaben der Feuerwehr bestand darin die Unfallstelle abzusichern,einen Brandschutz aufzubauen,ausgeflossene Betriebsmittel zu binden und die Unfallfahrzeuge zu bergen.Während der dauer des Einsatzes wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.Nach ca einer Stunde konnte die B70 wieder für den Verkehr frei gegeben werden.   

Termine: 

 

 

22.03.19 Übung

23-24.03.19 Funkgrundkurs in VO

 

Letzte Einsätze

18.03.19 SVU auf der B70 höhe Steinwandkurve

26.02.19 Verkehrsunfall L301 in Söding

10.02.19 Türöffnung in Köppling

06.02.19 Auffahrunfall B70 in Moosing

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung

Unterstützer