Ölbindearbeiten nach Verkehrsunfall

Am 29.09.16 wurde die FF Köppling zu einem Verkehrsunfall auf die B70, nähe ehemalige Raika alarmiert. Aus unbekannter Ursache fuhr ein PKW auf einen anderen PKW auf. Dabei blieben die beiden Lenker glücklicherweise unverletzt. Am Einsatzort angekommen fanden wir ein Fahrzeug mit Frontschaden vor, welches vom Lenker bereits auf einen Parkplatz geschoben wurde. Somit beschränkten sich unsere Arbeiten auf das Absichern der Unfallstelle und das binden der ausgeflossenen Betriebsmittel.

Nach ca einer halben Stunde konnten Die eingesetzten 14 Kameraden ,die mit RLFA 2000 LKWA  ausgerückt waren wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft an "Florian Steiermark" melden.

Termine: 

 

 

22.03.19 Übung

23-24.03.19 Funkgrundkurs in VO

 

Letzte Einsätze

18.03.19 SVU auf der B70 höhe Steinwandkurve

26.02.19 Verkehrsunfall L301 in Söding

10.02.19 Türöffnung in Köppling

06.02.19 Auffahrunfall B70 in Moosing

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung

Unterstützer