Schwerer Verkehrsunfall: Motorrad gegen PKW

Am 21.05.16 ereignete sich gegen Mittag auf der B70 in St. Johann ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem PKW. Bei einem misslungenem Überholmanöver kollitierten die beiden Fahrzeuge miteinander wobei der Aufprall dabei so heftig war,dass bei dem PKW eine Tür heraus gerissen wurde.Ein Kind welches sich im PKW befand wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht.Der PKW Fahrer wurde ebenfalls leicht verletzt und von einem Feuerwehrsanitäter erstversorgt.Der Mototrradfahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

Unsere Aufgaben

Absicherung der Unfallstelle,Aufbauen eines Brandschutzes,Betreuung der am Unfall beteiligten Personen durch FF Sanitäter,Reinigung der Fahrbahn,abklemmen der Fahrzeugbatterie, Gesichertes abstellen der Fahrzeuge


Eingesetzt waren

FF Köppling mit 2 Fahrzeugen und 13 Mann

Polizei mit 2 Fahrzeugen 

Rotes Kreuz mit einem Fahrzeug

 


Termine: 

 07.01.19 Öfast Abnahme

 11.01.19 Jahreshauptversammlung

 19.01.19 Gemeindeschitag

 26.01.19 FFSchitag

Letzte Einsätze

04.12.18 Fahrzeugüberschlag B70 Steinwandkurve

26.11.18 SVU B70 Umfahrung Krottendorf

12.11.18 Verkehrsunfall B70 Steinwandk. 

08.11.18 Verkehrsunfall B70 Steinwandkurve

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung

Unterstützer