Auffahrunfall im Ortsgebiet auf der B70 

Ein Auffahrunfall mit 2 Fahrzeugen ereignete sich im Ortsgebiet von St Johann.Um 15:48 Uhr wurde die FF Köppling zu diesem Einsatz mittels Sirene,Personenrufempfänger und Blaulicht SMS alarmiert.

Von der FF Köppling wurde nach dem Eintreffen die Unfallstelle abgesichert,ein Brandschutz aufgebaut und ein zufällig anwesender Rettungssanitäter hat bei der Betreuung der am Unfall beteiligten Personen unterstützt.

Nachdem die Unfallstelle durch die Polizei frei gegeben wurde,wurden die Unfallfahrzeuge von der Fahrbahn entfernt und die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden.

Nach 50 Minuten konnten die 13 Eingesetzten Kräfte die mit RLFA 2000 und KLF im Einsatz standen wieder ins Rüsthaus einrücken und sich Einsatzbereit melden.

Termine: 

 

 

22.03.19 Übung

23-24.03.19 Funkgrundkurs in VO

 

Letzte Einsätze

18.03.19 SVU auf der B70 höhe Steinwandkurve

26.02.19 Verkehrsunfall L301 in Söding

10.02.19 Türöffnung in Köppling

06.02.19 Auffahrunfall B70 in Moosing

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung

Unterstützer