Fahrzeugbergung in Moosing

Am 5. Juli 2016 wurde die FF Köppling zu einer Fahrzeugbergung in Moosing alarmiert. Ein PKW war aus unbekannter Ursache über das Bankett der Gemeindestraße in den Graben des Muggaubaches geraten und anschließend gegen die Brüstung einer Betonbrücke geprallt. Der PKW Lenker blieb glücklicherweise unverletzt, am verunfallten Fahrzeug entstand erheblicher Schaden.

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin den Unfallort abzusichern, den Brandschutz aufzubauen, das Fahrzeug zu bergen und ausgeflossene Betriebsmittel ordnungsgemäß zu binden und für die Entsorgung bereitzustellen. Anschließend war die Unfallstelle zu reinigen.

Dauer der Einsatzes: ca 1 Stunde

Eingesetzt waren RLF und LKW-A sowie 8 Mann der FF Köppling.

Termine: 

 

 

22.03.19 Übung

23-24.03.19 Funkgrundkurs in VO

 

Letzte Einsätze

18.03.19 SVU auf der B70 höhe Steinwandkurve

26.02.19 Verkehrsunfall L301 in Söding

10.02.19 Türöffnung in Köppling

06.02.19 Auffahrunfall B70 in Moosing

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung

Unterstützer