Auffahrunfall in Moosing

Am 23.03.18 wurden die Kameraden der FF Köppling mit dem Alarmstichwort T03 VU,berg-Öl zu einem Auffahrunfall auf die B 70 nach Moosing alarmiert.

Aus unbekannter Ursache fuhr ein PKW Lenker auf einen vor ihm stehenden PKW mit Anhänger auf. Dabei wurde der PKW stark beschädigt und große Mengen Betriebsmittel traten aus dem Fahrzeug aus. Glücklicherweise blieben beide Lenker bei diesem Unfall unverletzt, weswegen sich unsere Aufgaben auf die Bergung der Fahrzeuge und das abstreuen der Betriebsmittel beschränkte. Nach ca einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder an "Florian Steiermark" gemeldet werden. 

 

Eingesetzt waren das RLFA 2000 und LKWA Köppling mit 9 Mann/Frau und 4 Mann in Bereitschaft im Rüsthaus, sowie die Polizei mit einem Fahrzeug und 2 Mann.

Termine Gruppenübungen

 

Fetzenmarkt 2020 abgesagt

 

Letzte Einsätze

 

23.08.2020 der Tag nach dem Unwetter

22.08.2020 Schweres Unwetter in St. Johann

15.08.2020 Türöffnung in St. Johann

03.08.2020 Baum über Straße

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung