Fahrzeugbergung am Muggauberg

Heute Morgen, dem 3.10.18 wurden wir um 06:25 Uhr mit dem Alarmstichwort "T03-VU-Berg.-Öl /Fahrzeug hängen geblieben-droht umzustürzen" zu einem Einsatz auf den Muggauberg mittels Sirene,Pager und Blaulicht-SMS alarmiert.Nach kurzer Zeit rückten Das RLFA, LKWA und MTFA mit insgesamt 13 Mann /Frau zur Einsatzadresse ab. Am Einsatzort angekommen, fanden die Kameraden einen PKW vor, der von der Gemeindestraße abgekommen war und aufgrund der Schräglage umstürzen zu drohte. Sofort wurde die Einsatzstelle, sowie das Fahrzeug  gegen das umstürzen mittels Greifzug gesichert. Mittels Seilwinde des RLFA und unter Zuhilfenahme des Greifzuges, konnte das Fahrzeug unbeschadet aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Nach ca 30 Minuten konnte der Fahrzeughalter seine Fahrt auf eigener Achse fortsetzten und der Einsatz beendet werden.

Termine Gruppenübungen

 

Fetzenmarkt 2020 abgesagt

 

Letzte Einsätze

03.08.2020 Baum über Straße

30.07.2020 Suchaktion in Hallersdorf

01.07.2020 Schweres Unwetter:39 Einsätze

28.06.2020 Unwettereinsätze

28.06.2020 Rauchentwicklung PKW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung