Keller unter Wasser in St.Johann

Am 12.05.2018 zog ein heftiges Gewitter mit Starkregen und Hagel über Söding-St. Johann. Dabei wurde der Keller eines Hauses in St.Johann überflutet.

Die FF Köppling wurde gegen 21.45 Uhr mit dem Alarmstichwort "T-04 Auspumparbeiten" zu diesem Einsatz mittels Sirene, Pager und SMS Alarmierung gerufen.

Am Einsatzort fanden die Kameraden/innen  einen mit ca 20 cm Wasser überfluteten Keller vor,  welcher als Auffangstadion für Katzen dient. Die 15 eingesetzten Mitglieder welche mit RLFA, LKWA und MTF ausgerückt waren ,pumpten den Keller, sowie einige Schächte die sich am Grundstück der Betroffenen befanden aus.

Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Termine Gruppenübungen

 

Fetzenmarkt 2020 abgesagt

 

Letzte Einsätze

03.08.2020 Baum über Straße

30.07.2020 Suchaktion in Hallersdorf

01.07.2020 Schweres Unwetter:39 Einsätze

28.06.2020 Unwettereinsätze

28.06.2020 Rauchentwicklung PKW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung