Keller unter Wasser

Am 28.07.19 wurde die FF Köppling um 22:23 Uhr von Florian Steiermark mittels Sirene,Pager und Blaulicht-SMS zu einem überfluteten Keller nach Köppling alarmiert. Aufgrund einer defekten Tauchpumpe in einem Schacht, stieg der Grundwasserspiegel soweit an, dass er den Keller ca.10 cm unter Wasser setzte.

Die Kameraden der FF Köppling pumpten den überfluteten Keller mittels Tauchpumpe und Nasssauger aus und senkten den Wasserspiegel im Grundwasserschacht ab. Nach einer Stunde konnten die 18 Kameraden/innen die mit RLFA,LKWA und MTFA ausgerückt waren ,wieder einrücken .

Termine Gruppenübungen

 

Fetzenmarkt 2020 abgesagt

 

Letzte Einsätze

 

23.08.2020 der Tag nach dem Unwetter

22.08.2020 Schweres Unwetter in St. Johann

15.08.2020 Türöffnung in St. Johann

03.08.2020 Baum über Straße

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung