Verkehrsunfall auf der B70 in Köppling

Am 07.05.19  wurde die FF Köppling um 15:14 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf die B70 in Köppling alarmiert. Ein Pkw Lenker verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab, fuhr einige Meter durch den Straßengraben und krachte Frontal gegen einen Baum. Wie durch ein Wunder blieben beide Insassen des PKW's unverletzt. Die FF Köppling barg das Fahrzeug aus dem Straßengraben und übergab dieses anschließend einem Abschleppunternehmen. Nach ca 45 Minuten konnten die 14 Kameraden/innen welche mit 3 Fahrzeugen im Einsatz waren wieder Einrücken Und die Einsatzbereitschaft an die Leitstelle melden.
Weiteres im Einsatz: Polizei

Termine: 

 

 

18.10.19 Übung

03.11.19 Heldenehrung

08.11.19 Kegeln beim GH Stadtegger

16.11.19 THL Prüfung 

Letzte Einsätze

07.10.19 Auspumparbeiten in Köppling

06.09.19 Schwerer Verkehrsunfall 

27.08. 19 Schwerer Verkehrsunfall auf der B70 

01.08.19 Baumbergung in Hausdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung

Unterstützer