Auffahrunfall im Frühverkehr

Heute Morgen wurden wir um 07:00Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten PKW auf die B70 mittels Sirenenalarm alarmiert. Unsere Aufgaben bestanden darin die Einsatzstelle abzusichern, den Verkehr zu Regeln und ausgelaufe Betriebsmittel zu binden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Anschließend wurden die Fahrzeuge nach Abschluss der polizeilichen Erhebung von der Straße gebracht und die Unfallstelle gereinigt. Nach 40 Minuten konnte die Einsatz beendet werden. Eingesetzt waren unter Einsatzleiter OLM d.F Kempf Christian 6 Mann mit dem RLFA 2000. Weiters war auch die Polizei mit 2 Streifen vor Ort.

Termine: Coronagruppenübungen

                      Modul 1                        Modul2

Gruppe 1: Mo 11.Mai 18:30 & Di 19.Mai 18:30 

Gruppe 2: Di 12.Mai 18:30   & Mi 20.Mai 18:30 Gruppe 3: Mi 13.Mai 18:30  & Do 21.Mai 18:30 Gruppe 4: Do 14.Mai 18:30 &  Mo 25.Mai 18:30 Gruppe 5: Fr 15.Mai 18:30   & Di 26.Mai 18:30  Gruppe 6: Mo 18.Mai 18:30 &  Mi 27.Mai 18:30 

Letzte Einsätze

16.04.20 Tödlicher Verkehrsunfall A2 Zubr.

04.03.20 Auffahrunfall B70 in St.Johann

24.02.20 Traktorbergung

21.02.20 Fahrzeugbergung in Moosing

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung