Baum stürzte auf Gemeindestraße

Am 04.02.20 zog das Sturmtief "Petra" mit hohen Windgeschwindigkeiten über weite Teile Österreichs. Auch in unserer Gemeinde wurde es aufgrund starker Sturmböen ziemlich ungemütlich. So konnte ein Baum am Hausdorfweg dem starken Wind nicht mehr Stand halten und stürzte auf die Gemeindestraße. Um 11.47 wurden wir mittels "Stillem Alarm" (Pager und Blaulicht-SMS) zu diesem Einsatz von "Florian Steiermark" alarmiert. Am Einsatzort angekommen, wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Baum mittels Motorsäge zerkleinert und von der Fahrbahn entfernt. Anschließend wurde die Fahrbahn noch von herumliegenden Ästen usw. gereinigt. Nach ca 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

 

Eingesetzt war RLFA Köppling mit 6 Mann  

Termine Gruppenübungen

 

Fetzenmarkt 2020 abgesagt

 

Letzte Einsätze

03.08.2020 Baum über Straße

30.07.2020 Suchaktion in Hallersdorf

01.07.2020 Schweres Unwetter:39 Einsätze

28.06.2020 Unwettereinsätze

28.06.2020 Rauchentwicklung PKW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einsatzübersicht

Unwetterwarnung